Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKuehn, Guenter
TitelVereinfachte Robotersteuerung mit dem C 64.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, (1988) 36, S. 26-32    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterSchuljahr 09; Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Hauptschule; Realschule; Unterrichtseinheit; Fotografie; Software; Unterrichtsmaterial; Wahlpflichtfach; Informatik; Roboter; Steuerungs- und Regelungstechnik; Grafische Darstellung; Drehkran; Commodore; COMAL
AbstractEine Unterrichtseinheit von 12 Doppelstunden, bereits mehrfach in 9. und 10. Klassen - Wahlpflichtbereich Informatik - an Haupt- und Realschulen erprobt, wird vorgestellt, in der Schueler einen Drehkran steuern lernen, dessen Motor aus Solarzellen gespeist wird. Neben einem Commodore C64- Computer werden hierbei Fischertechnik-Grundbaukaesten und -Motoren, sowie ein Fischertechnik-Computing-Baukasten eingesetzt. Der Drehkran, an dem ein Elektromagnet befestigt ist, wird nur ueber einen Motor bewegt, um erforderliche physikalische Voraussetzungen moeglichst gering zu halten. Die Solarzellen befinden sich auf einem drehbaren Mast, der ueber zwei rechtwinklig angebrachte Fotowiderstaende stets in den Bereich groesster Helligkeit gedreht wird. Die Steuerung des Krans erfolgt ueber zwei Lichtschranken, die die Startposition und die fuer die Ausrichtung des Krans charakteristische Stellung eines Zahnrades zu ueberpruefen gestatten. Die Anschluesse der Steuerungselemente an die Control-Ports und den Userport des Commodore C64 sind ausfuehrlich beschrieben, der Aufbau der erforderlichen Schnittstelle ist detailliert dargestellt, die vor den Userport geschaltet werden muss. Die Steuerung des Rechners erfolgt ueber Comal-Programme, die erlaeutert beigegeben sind. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Steuerung eines Drehkranmodells, das ueber Solarzellen angetrieben wird, die sich nach einer Lichtquelle ausrichten koennen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code