Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKoerfgen, Peter
TitelGibt es einen linken Antisemitismus in der Bundesrepublik?
QuelleIn: Pädagogik (Weinheim), 40 (1988) 10, S. 40-41    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-422x
SchlagwörterSachinformation; Antisemitismus; Politische Bildung; Politische Linke; Sozialkunde; Studentenbewegung; Deutschland-BRD
AbstractIn diesem Bericht ueber eine Arbeitstagung der Hamburger Uni und der juedischen Gemeinde Hamburg werden die Positionen der dort aufgetretenen Referenten zusammengefasst. Wesentlicher Punkt war das Verhaeltnis der Linken und der Studentenbewegung zu Juden und dem Staat Israel. Fazit: Ein Bruch im zunaechst positiven Verhaeltnis setzte nach dem Sechstagekrieg ein und ist bis heute durch die israelitische Politik eher verstaerkt worden. Aufgedeckt wurde aber auch die latente Existenz antizionistischer Elemente bis zurueck in die vormarxistische Ideologie. Resumee: Der Holocaust muss immer mitbedacht werden, deshalb auch die Solidaritaet mit dem palaestinensischen Volk; Auschwitz darf sich nicht wiederholen, deshalb das Bestehen auf dem Existenzrecht Israels.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik (Weinheim)" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code