Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKober, Friedhelm
TitelDie Stellung des Siliciums in der IV. Hauptgruppe.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Chemie, 37 (1988) 5, S. 8-10    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-9516; 0342-8745
SchlagwörterSachinformation; Anorganische Chemie; Chemie; Periodensystem der Elemente; Silicium; Grafische Darstellung
AbstractDie chemischen und physikalischen Eigenschaften von Elementen haengen von ihrer Stellung im Periodensystem ab. In der IV. Hauptgruppe, die mit Kohlenstoff beginnt und mit Blei endet, ist Silicium das zweite Element. Es stellt mit Germanium die Bruecke zwischen Metallen und Nichtmetallen dar. Ausfuehrlich werden die physikalischen und chemischen Eigenschaften des Siliciums in Zusammenhang mit denen der anderen Elemente der IV. Hauptgruppe beschrieben und Bindungseigenschaften unter Beruecksichtigung der Elektronenkonfiguration eroertert. Unterschiede zwischen der Kohlenstoff- und Silicium- Chemie werden u. a. in der Tatsache gesehen, dass sich nicht besetzte d- Orbitale von Si-Atomen an Atombindungen beteiligen, Effekte, die bei Kohlenstoffatomen nicht beobachtet werden. Kohlenstoffatome koennen andererseits Bindungstypen eingehen, die, wie detalliert erlaeutert, bei Silicium im allgemeinen instabil sind.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code