Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKoester, Rudolf
TitelAuf die Signale des Koerpers hoeren lernen.
QuelleIn: Sportpädagogik, 12 (1988) 6, S. 22-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-4953
SchlagwörterSchuljahr 05; Sekundarstufe I; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Aufwärmen; Körperbewusstsein; Sport; Handreichung
AbstractVorgestellt wird ein Unterrichtsentwurf in einer 5. Klasse zum Thema Aufwaermen. In einem problemorientierten Vorgehen wurde darauf gezielt, die Faehigkeit zu entwickeln, die "Botschaften des Koerpers" zu verstehen, um so ein individuelles Verhaeltnis zum Aufwaermen zu gewinnen. Mit Hilfe von zwei unterschiedlichen Aufwaermprogrammen erkannten die Schueler, dass es bestimmte Signale des Koerpers gibt, die als Vorbereitung positive oder negative Auswirkungen haben koennen (erhoehte Pulsfrequenz vs. Pulsjagen). Aufgrund dieser Erkenntnisse trugen die Schueler Bewegungsformen zusammen, die ein sinnvolles Aufwaermen implizieren. Diese Vorschlaege wurden in die Planung eines Bewegungsgartens zum Aufwaermen umgesetzt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Aufwaermen in einem Bewegungsgarten.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code