Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenKnoch, Peter; Lorenz, Soenke
TitelDer Koenig besucht eine Pfalz.
QuelleIn: Praxis Geschichte, (1988) 2, S. 6-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-5374
SchlagwörterHerrschaft; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Deutsche Geschichte; Geschichte (Histor); Geschichtsquelle; Geschichtsunterricht; Mittelalter; Pfalz (Bauwerk); Regionalgeschichte; Bild; Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung; System; Königtum
AbstractDidaktische Leitgedanken und Lehrplanbezuege fuehren in die Ueberlegungen zu den Pfalzen als Resten einer vergangenen Lebenswelt ein. Schwerpunkte dabei sind "Herrschaft" und "Wirtschaft", verdeutlicht an Kaiser Otto III und dem Pfalzort Quedlingburg: die Pfalzen in ihrer Funktion als Residenzen auf Zeit zu Wohn- und Regierungszwecken. Klar wird das Nebeneinander von koeniglichen und bischoeflichen Rechten als Widerspiegelung der Beziehung zwischen Koenigtum und Kirche im Mittelalter. Ein Bericht ueber die Pfalzforschung und die Entwicklung der Wehrhaftigkeit einer Pfalz runden den Basisartikel zur "Pfalz"- Thematik dieser Zeitschriftennummer ab.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1994_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)