Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenKlob, W.; Lorbeer, Werner
TitelModellbildung in der Populationsoekologie.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Biologie, 37 (1988) 3, S. 38-47    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-8382; 0341-8510
SchlagwörterSekundarbereich; Sachinformation; Biologie; Populationsbiologie; Populationsökologie; Grafische Darstellung; Modellentwicklung
AbstractAufgezeigt wird der Weg einer mathematischen Modellbildung, bei dem die Schueler mit dem Computer die in der Natur real vorkommenden Populationsschwankungen beschreiben koennen und zugleich an der Natur zu validieren vermoegen. Darueber hinaus wird eine hierzu entwickelte Software vorgestellt, die erlaubt, die von den Schuelern vollzogenen Gedankenschritte graphisch umzusetzen. Dargestellt wird zunaechst die Modellbildung mit Einzelpopulationen bei bestimmten Parametern (freies Wachstum, eingeschraenktes Wachstum, Nahrungslimit, regenerierbare Nahrung etc.). Dem folgt die Beschreibung der Modellbildung mit zwei Populationen (Raeuber-Beute- Modell; limitiertes Raeuber- Beute- Modell) und mit drei Populationen (Futter-Beute- Raeuber-System; Beute-Beute- Raeuber-Modell; Beute- Raeuber- Raeuber-System). Abschliessend werden Hinweise zum Einsatz, Bedienung und apparativen Aufwand gegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code