Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKlawe, Willy
TitelKooperation zwischen Jugendbildung und kommunaler Jugendpflege. Chancen, Strukturen, Erfahrungen.
QuelleIn: Materialien zur politischen Bildung, (1988) 4, S. 46- 51    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-0476
SchlagwörterBildungsarbeit; Unterrichtsmaterial; Gemeinde (Kommune); Politische Bildung; Sozialkunde; Außerschulische Jugendbildung; Jugendarbeit; Offene Jugendarbeit; Didaktische Erörterung; Konzeption; Ziel
AbstractPolitische Jugendarbeit muss von der aktuellen Lebens- und Alltagssituation der Jugendlichen ausgehen. Sie muss deren Identitaetsbildung unterstuetzen, fuer zukuenftiges Handeln befaehigen und Orientierung geben. Dabei stoesst die offene Jugendarbeit an Grenzen. Fluktuation und geringe personelle Kapazitaeten verhindern eine kontinuierliche thematische Arbeit. Deshalb sollten die Volkshochschulen kommunale Jugendeinrichtungen unterstuetzen, indem sie spezielle Lern- und Arbeitsformen fuer Jugendliche anbieten. Voraussetzung fuer eine erfolgreiche Kooperation ist jedoch eine Flexibilisierung der traditionellen Volkshochschularbeit, z. B. durch eine Vereinfachung der formalisierten Anmeldeverfahren, die Jugendliche abschrecken. Notwendig ist eine inhaltliche Abstimmung mit Vertretern der offenen Jugendarbeit.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Materialien zur politischen Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code