Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWurzel, Bettina
Titel"Kreistorball". Ein Vorschlag fuer d. gemeinsame Spiel von Blinden u. Sehenden.
QuelleIn: Motorik, 10 (1987) 1, S. 41-46    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-5792
SchlagwörterSpiel; Regelschule; Gymnasium; Unterrichtsmaterial; Ballsport; Mannschaftsspiel; Sport; Blinder; Handreichung; Integration; Behinderter; Nicht Behinderter
AbstractDie Integration blinder Kinder in Schulen der Regelform und die damit verbundene Notwendigkeit, Spielangebote als Voraussetzungen und Bedingungen des gemeinsamen Tuns zu entwickeln, fuehren die Autorin - vor dem Hintergrund der entwicklungspsychologischen Bedeutung des Ballspiels - zu der Entwicklung eines Mannschaftsspiels fuer Blinde und Sehende: Kreistorball. Neben dem Spielgedanken, dass der spielentscheidende Zug nur durch eine Gemeinschaftsleistung zu realisieren ist und den daraus resultierenden Spielregeln, die gewaehrleisten sollen, dass Spieler mit prinzipiell anderen Voraussetzungen zu gleichberechtigten Mitspielern werden (Klingelball, fuehlbare Spielfeldabgrenzugnen, Informierung des blinden Mitspielers und Kommentierung des Spielverlaufs) wird exemplarisch am gemeinsamen Spiel Blinder und Sehender ein Weg zur Entwicklung eines neuen Spiels vorgestellt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Spielangebote, z. B. fuer den Sportunterricht.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Motorik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code