Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWolf, Michael
TitelGewinnung von Benzaldehyd und Benzoesaeure durch Organo- Elektrosynthese.
QuelleIn: Praxis der Naturwissenschaften. Chemie, 36 (1987) 1, S. 32-33    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0177-9516; 0342-8745
SchlagwörterTestaufgabe; Sekundarstufe II; Experiment; Unterrichtsmaterial; Benzaldehyd; Benzoesäure; Chemie; Experimentieranleitung; Organische Chemie; Synthetische Chemie; Grafische Darstellung
AbstractIn der Technik wie auch in der Schule werden Benzaldehyd und Benzoesaeure bislang durch Kochen von Toluol in Kaliumpermanganat- oder Dichromatloesung bei hohem Energieverbrauch hergestellt. Die ausfuehrlich in Konzeption, Durchfuehrung und Ergebnis beschriebene Organo- Elektrosynthese dieser beiden Substanzen hat gegenueber dem technischen Verfahren den Vorzug erheblicher Energieersparnis. Entsorgungsprobleme von Schwermetallabfaellen treten ebenfalls nicht auf. Zur Synthese werden geeignete Mengen Toluol und Cer(IV)- sulfat-Loesung als Katalysator in einen mit Ruehrer versehenen Rundkolben gegeben, der von Gleichstrom durchflossen wird. Es bilden sich hierbei Benzaldehyd und Benzoesaeure. Nachweisreaktionen sind beschrieben, acht Fragen zum Versuch liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Gewinnung von Benzaldehyd und Benzoesaeure durch Organo- Elektrosynthese.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Naturwissenschaften. Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code