Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBuchner, Christina
TitelWarum koennen meine Schueler nicht lesen? Erfahrunsbericht aus d. Schulalltag.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 42 (1988) 8, S. 359-360    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterSekundarstufe I; Hauptschule; Lernmotivation; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Literarische Erziehung; Leseerziehung; Lesen; Didaktische Erörterung
AbstractIn diesem Erfahrungsbericht wird gezeigt, wie man in der Unterrichtspraxis die Schueler zum Lesen von Buechern animieren kann. Ausgehend von der Tatsache, dass immer weniger Schueler Buecher lesen und in der Lage sind, einen Text zu verfassen und richtig zu lesen, wird anhand von vier Punkten die Realisierung dieses Lernziels deutlich gemacht. Hier stehen neben der Motivierung zum Lesen und zum sprachlichen Ausdruck durch Vorlesestunden und Aufsatzschreiben auch Leseuebungen. Zum Schluss werden ganz kurz die positiven Ergebnisse der Aktivitaeten aufgefuehrt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code