Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWiederholt, Erwin
TitelZum Einsatz chromatographischer Methoden im Unterricht.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 35 (1987) 23, S. 8-10    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterSekundarbereich; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Analytische Chemie; Chemie; Chromatographie
AbstractChromatographische Verfahren zur Trennung von Stoffgemischen im Rahmen der Analytik gestatten es heute, etwa 1100 verschiedene Substanzen im Kaffeearoma nachzuweisen oder Spuren von Verbindungen festzustellen, deren Konzentration 1:10 hoch zwoelf entspricht. Auch der moderne Chemieunterricht bedient sich chromatographischer Nachweismethoden, deren aktueller Stand in dem vorliegenden Bericht detailliert beschrieben ist. Ausfuehrlich werden Einsatzmoeglichkeiten von Papier-, Duennschicht-, Gas- und Fluessig- Chromatographie dargestellt und eroertert, wobei technische Verfahren, Kosten, schulformbezogene und jahrgangsstufenspezifische Einsatzmoeglichkeiten und Ziele der Chromatographie im Unterricht besonders beruecksichtigt werden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code