Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBucher, Anton A.
TitelSymboldidaktik.
QuelleIn: Katechetische Blätter, 113 (1988) 1, S. 23-27    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5517
SchlagwörterEntwicklungspsychologie; Didaktik; Unterrichtsmaterial; Religionsunterricht; Religion; Religiöses Symbol; Didaktische Erörterung; Symbol
AbstractSymbolische Handlungen sind in unserer Lebenswelt im Schwinden begriffen. Was kann die Religonspaedagogik tun, um diesem Verfall einer wesentlichen christlichen Glaubenserfahrung Einhalt zu gebieten? Symbole muessen nach Piaget von den Kindern zunaechst handelnd aufgebaut werden, bevor sie in einer entwicklungspsychologischen spaeteren Phase metaphorisch verstanden werden koennen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, wodurch sich Symbole von Zeichen und Klischees unterscheiden. Sie werden bestimmt als Woerter, Gegenstaende, Bilder, Melodien, Handlungsablaeufe und Riten, die den Menschen unbedingt angehen, in denen seine Erfahrung verdichtet vorscheint. Religioese Symbole sind enger zu fassen als solche, die ueber die existentielle Erfahrung hinaus in der religioesen, kirchlichen Tradition verwurzelt sind.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Katechetische Blätter" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code