Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenWiesner, Helmut; Engelhardt, Peter
TitelEinfuehrung in die Optik. Folgerungen aus Unters. zu Lernschwierigkeiten. Ein Unterrichtsversuch.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 35 (1987) 29, S. 12-16    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterUnterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Auge; Experimentieranleitung; Farbe; Bauanleitung; Lochblende; Brechung; Licht; Optik; Physik; Spiegel; Grafische Darstellung
AbstractDer uebliche Optikunterricht kann eine Reihe von Defiziten in der Vorstellung von Schuelern nicht vermeiden, wie mehrere Untersuchungen gezeigt haben. So wird keine angemessene physikalische Vorstellung vom Sehvorgang entwickelt, und der Ort des reellen und virtuellen Luftbilds bei der Sammellinse kann nicht vorgestellt werden. Deshalb haben die Autoren einen Unterricht konzipiert und erprobt, der diese Lernschwierigkeiten vermeidet. Der Sehvorgang wird dabei als Sender- Empfaenger-Vorstellung formuliert und in das Zentrum der Betrachtungen eine selbstgebaute Lochkameragestellt, die mit Hilfe einer Linse als Entfernungsmesser erweitert und genutzt wird. So lassen sich auch die Orte der reellen und virtuellen Luftbilder feststellen und ausmessen. Eine selbstgebaute Gummilinse verdeutlicht den Sehvorgang im Auge noch zusaetzlich. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Einfuehrung in die Optik.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code