Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWebster, Alec
TitelReading and writing in severely hearing-impaired children.
QuelleIn: International journal of rehabilitation research, 10 (1987) 2, S. 227-229
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5282; 1473-5660
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Soziale Interaktion; Spracherwerb; Gehörlosigkeit; Sonderpädagogik; Hörbehinderung; Gehörloser
AbstractMit Hilfe eines Lese-Tests werden die Leistungen gehoerloser Kinder (und Erwachsener) mit denen Normalhoerender verglichen, um Aufschluss ueber den Lernprozess beim Lesen und Schreiben Gehoerloser zu erhalten. Ergebnisse: Gehoerlose Kinder entwickeln ganz spezifische Strategien, um Sprachtests erfolgreich zu bearbeiten, so z. B. das Assoziieren von Woertern, das "kleinste-Entfernung-Prinzip" (= das Subjekt ist meist das erste Nomen in einem Satz und steht in der Naehe des Verbes). Gehoerlose verfuegen nicht ueber eine vollstaendige Grammatik.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "International journal of rehabilitation research" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code