Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWeisskopf, Viktor F.
Titel1. Die Groesse eines Molekuels. So einfach ist Physik.
QuelleIn: Physik und Didaktik, 15 (1987) 2, S. 89-92    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8515
SchlagwörterSachinformation; Molekül; Durchmesser; Messverfahren; Atomphysik; Physik; Grafische Darstellung
AbstractEin Verfahren zur Bestimmung des Durchmessers von Fluessigkeitsmolekuelen wird vorgestellt, das auf der durch die geringe Kompressibilitaet von Fluessigkeiten gestuetzten Annahme basiert, dass sich die Molekuele in Fluessigkeiten beruehren. Wie detailliert dargestellt ist, kann aus der ermittelten Oberflaechenspannung und dem zur Verdampfung einer Fluessigkeit mit anfaenglich Zimmertemperatur erforderlichen Energiebetrag der gesuchte Molekueldurchmesser bestimmt werden. Molekuelspezifische Abweichungen zwischen ermittelten Werten und den tatsaechlichen Durchmessern werden behandelt, physikalische Hintergruende des beschriebenen Verfahrens sind dargestellt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code