Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorWagner, Wolf-Ruediger
TitelVerkehr und Video. Videoaufzeichnungen u. situationsspezif. Verkehrserziehung.
QuelleIn: Lehrmittel aktuell, 13 (1987) 4, S. 40-43. Beil.zu: Schul-Management,18/1987/4    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-8243; 0931-1998
SchlagwörterLernen; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Videoaufzeichnung; Polytechnische Bildung; Sicherheitserziehung; Verkehrserziehung; Didaktische Erörterung; Situation
AbstractOft erklaeren die spezifischen Bedingungen einer Situation das Handlungskonzept der Verkehrsteilnehmer, auch wenn sie die Verkehrsregeln nicht beachten. Deshalb ist eine situationsspezifische Verkehrserziehung oft sinnvoller, als nur die Regeln der Strassenverkehrsordnung zu vermitteln. Wirksam unterstuetzen laesst sich dieser situative Ansatz durch Videoaufzeichnungen. Welche Vorteile das Video als Medium der Verkehrsbeobachtung hat und wie Videoaufzeichnungen selbst erstellt werden koennen, ist im einzelnen erlaeutert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrmittel aktuell" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code