Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorVerneuil, Michel
TitelPour comprendre des depeches de l'agence france-presse. Lecture.
QuelleIn: Reflet, (1987) 19, S. 20-25    Verfügbarkeit 
Sprachefranzösisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterPresse (Publizistik); Sekundarbereich; Übung; Authentisches Lehrmaterial; Unterrichtsmaterial; Text; Französisch; Lesen; Handreichung
AbstractOriginaldepeschen von "Agence France-Presse", deren allgemeine Struktur einleitend an einem Beispiel erlaeutert wird, dienen dem Autor als Grundlage fuer verschiedene Uebungen mit fortgeschrittenen Lernern des Franzoesischen. So werden Woerter aus der Depesche getilgt (Cloze-Test) oder die Abschnitte einer Depesche vertauscht, damit sie von den Schuelern wieder in die richtige Reihenfolge gebracht werden koennen. Das Verstaendnis einer anderen Depesche wird mit einem (im Text abgedruckten) Multiple-Choice Fragebogen geprueft. Einer weiteren Mitteilung sollen die Daten fuer einen zu erstellenden Lebenslauf entnommen werden. Gelegentlich kann man den Inhalt einer Agenturmeldung auch in der Vergangenheitsform nacherzaehlen lassen. Da die Meldungen in Grossbuchstaben aus dem Ticker kommen, empfiehlt es sich auch, den Text vom Schueler in normaler Orthographie (ab)schriben zu lassen. Dem Lehrer wird die Aufgabe dadurch erleichtert, dass die Loesungen der Tests mitgeliedert werden. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Pressemeldungen Lesen Lernen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code