Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorUnderhill, Adrian
TitelSelfhelp and the enjoyment of dictionaries.
QuelleIn: Språk og språkundervisning, 20 (1987) 3, S. 53-60    Verfügbarkeit 
Spracheenglisch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
SchlagwörterAutonomes Lernen; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Anfangsunterricht; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Betonung; Idiomatik; Lautbildung; Lexik; Semantik; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Rechtschreibung; Einsprachiges Wörterbuch; Erfahrungsbericht
AbstractDer Autor stellt die Vorzuege des einsprachigen Woerterbuchs vor, welches bereits im Anfangsunterricht Englisch (hierfuer kaeme z. B. das "Oxford Elementary Learner's Dictionary of English" in Frage) in den verschiedensten Domaenen eingesetzt und wegen der selbstaendigen Nutzung durch den Schueler zu gesteigerter Motivation fuehren kann. Im Beitrag werden Ideen entwickelt, wie man Anfaenger im Englischunterricht mit dem einsprachigen Woerterbuch vertraut macht und welchen spezifischen Nutzen sie aus dem Hilfsmittel ziehen koennen. Der Autor unterscheidet hierbei zwischen fuenf Arten von Information, die ein einsprachiges Woerterbuch vermittelt: 1. Rechtschreibung; 2. Aussprache und Betonung; 3. Grammatik; 4. Semantik; 5. Redewendungen.
Erfasst vonInformationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code