Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorTekuelve, Maria
TitelHilfe fuer Indien. Die Dt. Welthungerhilfe als Beispiel nichtstaatl. Entwicklungshilfe.
QuelleIn: Praxis Geographie, 17 (1987) 1, S. 26-29    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterSekundarstufe I; Arbeitstransparent; Landkarte; Unterrichtsmaterial; Projekt; Erdkunde; Bild; Dritte Welt; Entwicklungshilfe; Entwicklungsland; Materialsammlung; Deutsche Welthungerhilfe; Asien; Indien
AbstractVor dem Hintergrund der kontroversen Diskussion um Sinn und Zweck insbesondere der staatlichen Entwicklungshilfe wird die Arbeit der nichtstaatlichen, allein durch Spenden finanzierten Deutschen Welthungerhilfe (DWHH) mit Sitz in Bonn vorgestellt. Neben einem Einblick in die Satzungsstatute und Zielsetzungen des Vereins und einer graphischen Dokumentation von in den Jahren 1968 bis 1984 in Indien durchgefuehrten Projekten wird dabei exemplarisch auch ein Hilfsprogramm fuer indische Kleinbauern beschrieben und seine kritische Eroerterung durch entsprechende Arbeitsauftraege im Anschluss angeregt. Verschiedene graphische Schaubilder und ein Interview mit der Leiterin des Asienreferats der DWHH ueber das spezifische Verhaeltnis von staatlich und nichtstaatlich organisierter Entwicklungshilfe runden die Darstellung ab. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Deutsche Welthungerhilfe als Beispiel nichtstaatlicher Entwicklungshilfe.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code