Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenBee, Petra; Dumjahn, Hartmut
TitelWie ist Praevention der Lese-Rechtschreib-Schwaeche im Kindergartenalter moeglich?
QuelleIn: Zeitschrift für Heilpädagogik, 38 (1987) 10, S. 722-729
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0513-9066
SchlagwörterErziehung; Kindergarten; Frühförderung; Lese-Rechtschreib-Schwäche; Trainingsprogramm; Sonderpädagogik; Erfahrungsbericht; Prävention
AbstractDie Autoren versuchen zu zeigen, dass "phonemische Bewusstheit" eine wichtige Leselernvoraussetzung ist. In der Foerderung dieser Faehigkeit koennte eine Moeglichkeit der Praevention der Lese-Rechtschreib- Schwaeche liegen. Die Grundprinzipien, nach denen ein solches Programm sinnvollerweise aufgebaut sein sollte, werden aus der Durchsicht vorhandener Trainingsprogramme abgeleitet. Schliesslich werden Erfahrugnen bei der ersten Erprobung eines von den Autoren entwickelten Fruehfoerderprogramms fuer den Kindergartenbereich dargestellt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zeitschrift für Heilpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code