Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSoerensen, Bernd
TitelSchule allein ist langweilig.
QuelleIn: Die Sonderschule in Schleswig-Holstein, 16 (1987) 1, S. 2-11    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0173-5381
SchlagwörterErziehungsziel; Erziehungshilfe; Schultag; Verhaltensstörung; Unterrichtsorganisation; Verhaltensauffälliger; Sonderschule; Modell; Prävention; Theoretische Schrift
AbstractVerhaltensgestoertenpaedagogik soll nicht als Paedagogik fuer Stoerenfriede missverstanden werden, sondern soll im Rahmen der Vorsorge auf die Veraenderung des Schulalltags hinwirken, indem innovative didaktische wie organisationsstrukturelle Konzepte vorangetrieben werden, die dem kindlichen Beduerfnis nach freier, lustbetonter Schularbeit entsprechen. Orientiert an vorhandenen Schulmodellen wie der Kiezschule in Berlin werden Leitlinien einer neuen Veraenderung der Lernorganisation und der Schulstruktur angegeben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Sonderschule in Schleswig-Holstein" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code