Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSmaglinski, Gesine
TitelDie Grosstrommel und wie es dazu kam.
QuelleIn: Lernen konkret, 6 (1987) 1, S. 12-15    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0722-1843
SchlagwörterKommunikation; Förderung; Morgenkreis; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Musik; Musikinstrument; Musiktherapie; Bauanleitung; Werkstufe; Sonderschule; Trommel; Geistig Behinderter
AbstractPositives Beispiel fuer die Anregung der Kommunikation in einer Gruppe geistigbehinderter Werkstufenschueler. Die Autorin war als Praktikantin in einer Werkstufenklasse der Schule fuer Geistigbehinderte taetig. Inspiriert einerseits durch den Morgenkreis und die dabei beobachtete Kommunikation sowie andererseits durch Beobachtungen im Umgang mit einer Gitarre wurde eine Grosstrommel entwickelt. Sie ist so gross, dass alle Schueler sie im Kreis sitzend auf die Knie legen koennen (Durchmesser 120 cm). Die achteckige Konstruktion bewirkt, dass acht Personen davor sitzen und sich beteiligen koennen. Die Einsatzmoeglichkeiten und Erfahrungen werden beschrieben. Eine fertige Grosstrommel kann bei der Autorin bezogen werden; gleiches gilt fuer eine Bauanleitung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lernen konkret" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code