Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenSchoeler, Hermann; Illichmann, Erna
TitelSelbstkorrekturen bei Erzaehlungen: Ein Vergleich zwischen sprachunauffaelligen und sprachbehinderten Kindern.
QuelleIn: Heilpädagogische Forschung, 13 (1987) 2, S. 98-102    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0017-9647
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Selbstkorrektur; Dysgrammatismus; Grammatik; Psycholinguistik; Sprachkompetenz; Sprachverhalten; Sprechen; Sprachbehinderung
AbstractEs handelt sich um einen Beitrag zu einer Theorie der Sprachproduktion. Analysiert wurde die Erzaehlweise von 57 dysgrammatisch sprechenden Sonderschuelern und 43 sprachunauffaelligen Regel-Grundschuelern. Hierbei war die Selbstkorrektur beim Erzaehlen Gegenstand der Untersuchung, d. h. die Art, wie fehlerhafte Aeusserungen beim Erzaehlen bemerkt und verbessert wurden. Fuer die Annahme, dass sprachbehinderte Kinder weniger Selbstkorrekturen bei grammatischen Fehlern vornehmen als sprachunauffaellige Kinder, lassen sich nach einer Erhebung und Auswertung einer Untersuchung einige Belege finden. Vermutet wird, dass das sprachlich- linguistische Wissen der sprachbehinderten Kinder geringer ist.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Heilpädagogische Forschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code