Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchnitzspan, Walter
TitelInformatik - Projekt Datenschutz.
QuelleIn: Mathematik lehren, (1987) 25, S. 20-22    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0175-2235
SchlagwörterSekundarbereich; Unterrichtsprojekt; Unterrichtsmaterial; Informatik; Datenschutz; Grafische Darstellung; Datenverarbeitung
AbstractInformatikunterricht und Lehrerfortbildung im Informatikbereich war lange gleichbedeutend mit Lernen und Vermitteln von Programmiersprachen. Doch neben den rein technischen Inhalten duerfen die gesellschaftlichen Aspekte der neuen Technologien nicht in den Hintergrund treten. Als Ziel des Informatikunterrichts wird zu Beginn dieses Aufsatzes das Erlangen von Faehigkeiten, Fertigkeiten, Kenntnissen und Einschaetzungen genannt, um der Realitaet des Computerzeitalters verantwortlich zu begegnen. Es werden einige Hinweise zu neueren Veroeffentlichungen gegeben, die auch diese Aspekte des Faches beruecksichtigen. Im weiteren wird dann ein Projekt geschildert, in dem Schuelern die Moeglichkeiten von Datenerfassung und den Konsequenzen daraus deutlich gemacht werden koennen. Mit Hilfe selbstgefertigter Lochkarten wird u. a. die Verknuepfung von Daten aus unterschiedlichen Dateien und die Auswahl von Personen aufgrund bestimmter Kriterien veranschaulicht. Aktuelle Probleme wie Volkszaehlung u. ae. bieten sich zur Diskussion an. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Datenschutz.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Mathematik lehren" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code