Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchleissheimer, Bernhard
TitelDer Mensch als Person. Anthropolog. Skizze zur Grundlegung e. Paedagogik.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 41 (1987) 11, S. 483-486    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterPädagogik; Erziehungswissenschaft; Begriff; Identitätsbewusstsein; Persönlichkeitsbildung; Sachinformation; Menschenbild
AbstractAusgehend von einem Erziehungsbegriff, der sich auf die ganze Person erstreckt, werden in dem Beitrag die wesentlichen Dimensionen der menschlichen Persoenlichkeit eroertert und zum Schluss mit paedagogischen Ansaetzen konfrontiert. Praemisse ist die Freiheit des Menschen, die nur durch den Respekt gegenueber der Freiheit der andern relativiert wird. In dieser Balance zwischen Fremd- und Selbstbezug gilt es, die Ich- Identitaet auszuformen und zu stabilisieren. Bezogen auf den schulischen und ausserschulischen Erziehungsprozess erfordert ein solches Menschenbild einen Erzieher, der Kinder und Jugendliche als freie Persoenlichkeiten respektiert. Demgegenueber werden biologistische oder behavioristische Erziehungstherorien wegen ihrer einseitigen Orientierung abgelehnt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code