Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorSchrettenbrunner, Helmut
TitelDer Computer im Erdkundeunterricht.
QuelleIn: Praxis Geographie, 17 (1987) 5, S. 6-9    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0171-5178
SchlagwörterVerhalten; Schüler; Lerninhalt; Computereinsatz; Computerunterstützter Unterricht; Unterrichtsmaterial; Erdkunde; Geografieunterricht; Didaktische Erörterung
AbstractNach einer Einleitung ueber die Merkmale des Computers geht es in dem Beitrag um die Auswirkungen der Computerarbeit auf die Lerninhalte und auf das Schuelerverhalten sowie um die Anforderungen an den Lehrer. Der Computer ist geeignet fuer Quiz-Inhalte und aehnliche geographische Spiele, fuer Simulationen und vor allem fuer die Verwaltung von grossen Mengen numerischer Daten, die etwa im Rahmen einer geographischen Raumanalyse gebraucht werden. Was die Arbeit der Schueler am Computer anbelangt, so foerdert der Computer die Gruppenarbeit und ersetzt - unter der Voraussetzung, dass bestimmte Techniken wie das Anfertigen von Kartierungen oder das Zeichnen von Diagrammen bereits auf dem traditionellen Weg erlernt wurden - zeitraubende Arbeiten mit dem Effekt, dass dadurch Raum fuer die Intensivierung von Uebungen entsteht. Vom Lehrer wird eine gewisse technische Kompetenz und die Kompetenz, mit den Programmen umgehen zu koennen, erwartet.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geographie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code