Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorRoettcher, Wolfgang
TitelNach Tschernobyl: Aktivitaetsbestimmung von Erd- und Grasproben mit einfachen Schul-Zaehlrohren.
QuelleIn: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 40 (1987) 4, S. 214-218    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0025-5866
SchlagwörterExperiment; Unterrichtsmaterial; Messverfahren; Atomphysik; Physik; Radioaktivität; Umweltforschung; Umweltverschmutzung; Grafische Darstellung; Geigerzähler
AbstractDer Artikel erlaeutert, wie die Radioaktivitaet von Stoffproben mit Hilfe von schulueblichen Geiger-Mueller- Zaehlrohren zufriedenstellend gemessen und die Impulsrate in das uebliche Aktivitaetsmass Bequerel pro Kilogramm umgerechnet werden kann. Beispielhafte Messergebnisse werden angegeben, umgerechnet und interpretiert. Die durch das Kernkraftwerksunglueck in Tschernobyl/UdSSR erhoehte Strahlenbelastung des Bodens und von Lebensmitteln konnte quantitativ nachgewiesen werden. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Messung von Radioaktivitaet mit Schul-Zaehlrohren.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code