Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorRick, Otto
TitelSnoezelen - nach Herzenslust seine fuenf Sinne gebrauchen.
QuelleIn: Zusammen, 7 (1987) 6, S. 17-18    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0721-4626
SchlagwörterPädagogik; Erlebnis; Sinneseindruck; Wahrnehmung; Förderung; Heimerziehung; Erfahrungsbericht; Konzeption; Geistig Behinderter; Nicht Behinderter; Schwer geistig Behinderter; Niederlande
AbstractDer Beitrag stellt Snoezelen (Schnueffeln) als reformpaedagogischen Ansatz des Centrums De Hartenberg, einer evangelischen Anstalt fuer 400 Geistigbehinderte in den Niederlanden vor. Der subjektiven Bedeutungsbildung Geistigbehinderter wird Rechnung zu tragen versucht, indem ihre fuenf Sinne im Snoezepavillion in Raeumen fuer das Sehen, Hoeren, Fuehlen (Riechen und Schmecken) durch Tastborde, Duftwaende, Waerme-Licht- und Geraeuscheffekte angesprochen werden. Der menschliche Kontakt zwischen Behinderten und Nichtbehinderten kann im Snoezelraum gefoerdert werden. Auch kann dort von geistig Schwerbehinderten viel gelernt werden.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zusammen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code