Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorPuttich-Becke, Marion
TitelLautunterscheidung g - k.
QuelleIn: Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin, 9 (1987) 12, S. 9-10    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0930-696x
SchlagwörterSchuljahr 01; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Buchstabe; Deutsch; Diskrimination; Lesenlernen; Sonderschule; Lernbehinderter
AbstractIm Erstleseunterricht geht es zunaechst um das Erfassen der Laute, nicht um den Sinngehalt. Als unguenstige Lernbedingung muss beruecksichtigt werden, dass die Kinder u. U. Sprachfehler haben, Dialektsprache verwenden, falsch artikulieren u. ae. Wichtig sind Uebungen zur Unterscheidung von Geraeuschen. Zu den Lernzielen gehoert, dass die Schueler g und k taktil und akustisch unterscheiden und den entsprechenden Buchstaben zuordnen koennen, Bilder ordnen nach Oberbegriffen, ausschneiden, kleben und ausmalen koennen. Lernhilfen sind u. a. Krabbelsack, Holzbuchstaben g - k, Arbeitsblaetter (Kopiervorlage abgedruckt). Der Unterrichtsverlauf wird skizziert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lautunterscheidung g - k.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lehrer-Journal. Sonderschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code