Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorOrtner, Reinhold
TitelLernplanung und Unterrichtsgestaltung unter dem Aspekt biorhythmischer und arbeitsphysiologischer Bedingungen.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 41 (1987) 10, S. 434-437    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterSchüler; Lernerfolg; Schülerleistung; Sachinformation; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Biorhythmus; Arbeitsmedizin; Bedingung; Effizienz; Leistung
AbstractAngesichts der bisher in der Schule weitgehend ingnorierten Erkenntnisse ueber biorhythmische und arbeitsphysiologische Bedingungen als wesentliche Faktoren der Steuerung von Leistungsbereitschaft und - faehigkeit der Schueler werden Kernaussagen zu diesem leistungsrelevanten Bedingungsgefuege dargestellt und zur Beachtung fuer die Lernplanung und Unterrichtsgestaltung empfohlen. Diese Aussagen beziehen sich zum einen auf die biorhythmischen Shwankungen hinsichtlich der schuljahreszeitlichen, der woechentlichen und der taeglichen leistungsbereitschaft und -faehigkeit der Schueler, zum anderen auf die aus der Arbeit und Leistungsbeanspruchung resultierenden, physiologisch bedingten Ermuedungserscheinungen, die Leistungsabfall und Erholungsbeduerfnis der Schueler zur Folge haben. Die Frage, wie diese Erkenntnisse fuer Lernplanung und Unterrichtsgestaltung zum Zwecke eines effektiven Lernens genutzt werden koennen, beantwortet der Beitrag in Form von praxisorientierten Hinweisen und Anregungen, die im einzelnen bezogen sind auf die taegliche Unterrichtsdauer, Laenge und Ablauf von Unterrichtsstunden(-einheiten), aber auch auf die Unterrichtspausen. Ergaenzt wird der Beitrag durch eine Literaturliste zum Thema.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code