Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorNiedersteberg, Ingrid
TitelUnsere Geheimsprache. Lautanalyse u. -synthese mit Hilfe von Handzeichen.
QuelleIn: Grundschule, 19 (1987) 11, S. 28-31    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0533-3431
SchlagwörterGrundschule; Primarbereich; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Fonetik; Diskrimination; Lesenlernen; Gebärdensprache; Didaktische Erörterung
AbstractHandzeichen fuer Laute und Buchstaben entstammen der Sprachheilpaedagogik, aber auch im Grundschulunterricht sind sie eine weitere Sinnes-Hilfe, um Lautanalyse und - synthese und somit das Lesen- und Schreibenlernen zu erleichtern. Sie helfen Sprache zu gliedern und wirken so als "Bruecke zwischen Sprache und Schrift", denn die "Lautunterscheidung ist eine wichtige Lernhilfe fuer das Rechtschreiben". Die Autorin beschreibt, wie sie in ihrer Klasse die Benutzung von Handzeichen in den Lese- und Schreiblernprozess integriert hat und wie die Schueler in zunehmendem Masse selbst Handzeichen fuer alle Buchstaben und Laute (Geheimsprache) erfunden und verwendet haben.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code