Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorMerzyn, Gottfried
TitelZum Einsatz von Physikbuechern.
QuelleIn: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie, 35 (1987) 26, S. 9-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-5479
SchlagwörterSchulbuch; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Text; Physik; Auswahl
AbstractIn einem kurzen Abriss zur Geschichte des naturwissenschaftlichen Schulbuchs wird die Frage "Schulbuch - ja oder nein?" durchleuchtet und festgestellt, dass die Fragestellung falsch ist. Der richtige Gebrauch eines Physikbuchs sei wichtiger als dessen Inhalt. In einem zweiten Abschnitt werden die verschiedenen Arten der Physikbuecher untersucht und festgestellt, dass es im wesentlichen das "methodisch aufbereitete Sachbuch" und das "Arbeitsbuch" gibt, die jeweils durch Aufgabensammlungen, Praktikumshefte, Arbeitshefte, Formelsammlungen und Quellensammlungen ergaenzt werden. Im dritten Abschnitt wird die Nutzung des Buchs genauer untersucht und aus verschiedenen Untersuchungen zitiert, die zusammengefasst und deren Ergebnisse gedeutet werden. In einem letzten Abschnitt wird kurz auf die Situation in der DDR eingegangen, in der es ein seit Jahren weiterentwickeltes verbindliches Lehrbuch gibt, das dementsprechend haeufiger genutzt wird.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, Chemie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code