Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLudwig, Harald
TitelGemeinwesenorientierte Grundschule und Interkulturelle Erziehung.
QuelleIn: Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe, 15 (1987) 12, S. 560-566    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-0944; 0342-7404
SchlagwörterSchulorganisation; Grundschule; Primarbereich; Nachbarschaftsschule; Ausländerpädagogik; Interkulturelle Bildung; Unterrichtsmaterial; Didaktische Erörterung; Konzeption
AbstractDie Aufgabe der Foerderung und Integration von Auslaenderkindern in der Grundschule im Rahmen interkultureller Erziehung macht die Notwendigkeit besonders deutlich, den Unterricht wie das Schulleben ueberhaupt fuer deutsche und auslaendische Schueler staerker auf die Lebenswelt der Kinder hin zu oeffnen. Die Konzeption der "Community School" (Gemeinwesenorientierte Schule, Nachbarschaftsschule) bietet fuer eine derartige Unterrichtsgestaltung einen angemessenen schultheoretischen Rahmen. Der Beitrag zeigt Grundlinien des Ansatzes auf, stellt einige Beispiele aus dem Bereich der Grundschule vor und beschreibt moegliche Schritte zu seiner Verwirklichung.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sachunterricht und Mathematik in der Primarstufe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code