Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
Sonst. PersonenAchs, Oskar (Hrsg.)
TitelBildung: Konsumgut oder Bürgerrecht.
Vorträge anlässlich des 5. Europäischen Bildungsgesprächs '02.
QuelleWien: öbv et hpt Verl. (2004), 127 S.    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Tabellen; grafische Darstellungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Monographie
ISBN3-209-04216-0
SchlagwörterBildung; Öffentliche Erziehung; Bildungschance; Chancengleichheit; Bildungswesen; Bildungspolitik; Schulpolitik; Bildungsmarkt; Bildungsökonomie; Schule; Schulwahl; Schülerleistung; Steuerung; Konferenzschrift; Qualität; Tagungsbericht; Wirkung; PISA (Programme for International Student Assessment); Deutschland; Europa; Großbritannien; Italien; Österreich
AbstractBildung verhält sich zu ökonomischen Gesichtspunkten wesentlich komplexer, als es in der Bilanz einer Firma jemals ablesbar ist. ... Ein seriöser pädagogisch-ökonomischer Diskurs ist gleichwohl sinnvoll, hat bisher jedoch nur sehr selten stattgefunden. Dieses Defizit hat das im Jahr 2002 in Wien stattgefundene 5. Europäische Bildungsgespräch aufgegriffen und thematisiert. Die auf der Tagung gehaltenen Vorträge sind in drei Themengruppen zusammengefasst: 1. Schule und Schulpolitik am Beginn des 21. Jahrhunderts, 2. Entwicklungen in Europa, 3. Schule und Ökonomie. Die einzelnen Beiträge werden jeweils gesondert dokumentiert. (DIPF/Orig./Kr.).
Erfasst vonDIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Frankfurt am Main
Update2006/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Die Wikipedia-ISBN-Suche verweist direkt auf eine Bezugsquelle Ihrer Wahl.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)