Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLemnitzer, Karl
TitelZum Loesen geometrischer Konstruktionsaufgaben mit Hilfe der Aehnlichkeit.
QuelleIn: Mathematik in der Schule, 25 (1987) 9, S. 629-635    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0465-3750
SchlagwörterSchuljahr 08; Sekundarstufe I; Unterrichtsmaterial; Ähnlichkeit (Math); Dreieck; Geometrie; Mathematik; Mathematikunterricht; Viereck; Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung; Konstruktion
AbstractGeometrische Konstruktionsaufgaben in der Sekundarstufe I lassen sich einteilen in solche, die auf die Konstruktion einzelner Punkte zurueckgefuehrt werden, in andere, bei denen zunaechst ein Teildreieck konstruiert wird und danach die gesuchte Figur ueber punktweise Ergaenzung ermittelt wird und schliesslich in Aufgaben, bei denen zunaechst eine Hilfsfigur konstruiert wird, die der gesuchten Figur aehnlich ist; eine zentrische Streckung der Hilfsfigur gestattet dann, die gesuchte Figur zu erstellen. In der vorliegenden Arbeit werden die Fragen untersucht, bei welchen Konstruktionsaufgaben das zuletzt genannte Verfahren eingesetzt werden kann und welche Beddingungen der Aufgabe zunaechst vernachlaessigt werden muessen, um die aehnliche Hilfsfigur zu erstellen. Ergebnisse werden beispielhaft an je einer Dreiecks- und Vierecks- Konstruktionsaufgabe erlaeutert.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Mathematik in der Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code