Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLenz, Helmut
TitelGrenzsituationen der Demokratie.
QuelleIn: Zum Nachdenken, (1987) N.F.11, S. 3-17    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0044-5487
SchlagwörterGesellschaft; Sachinformation; Außerparlamentarische Opposition; Demokratie; Legitimation; Mehrheitsprinzip; Parlamentarismus; Politische Soziologie; Rechtsstaat; Sozialkunde; Verfassung; Konsens; Deutschland-BRD
AbstractBehandelt wird das rechtsstaatliche Monopol bei der Durchsetzung parlamentarischer Mehrheitsentscheidungen, das durch die sich mehrenden Konzepte und Aktionen der alternativen Gruppen in Frage gestellt wird. Ausgehend von Thesen zur "Ideologie der alternativen Gegengesellschaft" werden zunaechst die verfassungsrechtlich festgelegten Geltungsbedingungen des Mehrheitsprinzips ausfuehrlich diskutiert. Am Beispiel der zivilen Nutzung der Kernenergie wird dann die Konsensfaehigkeit und Sozialvertraeglichkeit von parlamentarischen Mehrheitsentscheidungen und deren politische Durchsetzbarkeit eroertert (Verfassungsgerichtsentscheidung zum "Schnellen Brueter"; Atomgesetz; Entscheidung zu Muehlheim- Kaerlich; politische Konsequenzen aus dem Parteienstreit). Abschliessend werden die zentralen Thesen der Gegenkultur zum Problem der Wertigkeit des Minoritaetsprinzips im Gegensatz zum Majoritaetsprinzip als Konzept "fuer revolutionaere Eliten" und antidemokratisch gewertet.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Zum Nachdenken" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code