Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorLandauf, Klaus
TitelAlpiner und nordischer Skilauf mit Geistig- und Mehrfachbehinderten. Special Olympics.
QuelleIn: Praxis der Psychomotorik, 12 (1987) 4, S. 151-155    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0170-060x
SchlagwörterUnterrichtsmaterial; Ausdauer; Skisport; Sport; Bewegungstherapie; Mehrfachbehinderung; Handreichung; Geistig Behinderter
AbstractDer alpine und der nordische Skilauf bieten mit ihren Anforderungen an motorische Eigenschaften, Gleichgewicht, Koordination, Reaktion und allen sozialen und paedagogischen Aspekten eine grosse Vielfalt an Foerdermoeglichkeiten, den Mehrfachbehinderten in seinen Leistungsdefiziten bzw. Stoerungen zu verbessern. Dabei gilt es, sich streng an die jeweilig aktuellen Moeglichkeiten und Faehigkeiten des Behinderten zu halten. Es werden einige Ueberlegungen zum Skiunterricht fuer Behinderte skizziert sowie geeignete Hilfsmittel vorgestellt. Seit einigen Jahren werden auch Mehrfach- Behinderten- Weltspiele fuer Wintersport durchgefuehrt. Zweck, Sinn und Philosophie dieser "Special Olympics" werden diskutiert. Es folgen einige grundsaetzliche Gedanken und Hinweise zur Durchfuehrung eines Skikurses, zur konditionellen Vorbereitung und zur Ausruestung. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Alpiner und nordischer Skilauf mit Geistig- und Mehrfachbehinderten.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis der Psychomotorik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code