Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKoehle, Klaus
TitelFreundschaft - Nachdenken ueber Erlebtes. Zum Erwerb sozialen Erfahrungswissens in d. Grundsch.
QuelleIn: Pädagogische Welt, 41 (1987) 3, S. 98-101    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0342-8257
SchlagwörterErfahrung; Freundschaft; Sekundarstufe I; Grundschule; Schüler; Unterrichtsmaterial; Sozialkunde; Sachunterricht; Analyse; Bedeutung; Beschreibung; Didaktische Erörterung
AbstractNach einer ausfuehrlichen Einleitung ueber den Stellenwert der Freundschaft, ueber Probleme und Schwierigkeiten, ueber ihr Zustandekommmen und die Einmischung der Eltern oder Lehrer, zeigt der Beitrag auf, wie dieses Thema in der Grundschule behandelt werden kann. Ausgehend von Erlebnisschilderungen der Schueler und Lehrerberichten sollen Vergleiche angestellt werden, so dass die Kinder nachzudenken beginnen ueber Entwicklungen in der Freundesbeziehung, ueber die Entstehung von Konflikten und deren Loesung. Ziel der Unterrichtseinheit ist, Erfahrungen in aktives Erfahrungswissen zu ueberfuehren und an die Stelle von gaengigen Formeln das eigene Nachdenken zu setzen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogische Welt" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code