Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKoch, Herbert R.
TitelDas Lied von dem "Hut mit den drei Ecken".
QuelleIn: Lernen in Deutschland, 7 (1987) 2, S. 57-61    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0173-0614
SchlagwörterAusländerpädagogik; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Deutsch als Fremdsprache; Sprachkompetenz; Wortschatz; Lied; Erweiterung
AbstractDer Verfasser beschreibt seine Verwendung des Liedes "Mein Hut, der hat drei Ecken" im Deutschunterricht fuer Auslaender. Das Lied wurde zunaechst zur Klaerung syntaktischer grammatikalischer Grundstrukturen (Inversion, Possessivpronomen) benutzt und in der bekannten Art gesungen (Auslassung immer anderer Satzglieder, die durch Gesten ersetzt werden). Am wichtigsten war jedoch der Zweck der Wortschatzanreicherung, der durch Ersetzung der Satzglieder durch immer neue Varianten verfolgt wurde (unser Tisch, der hat vier Beine etc.). Die Methode wird detailliert geschildert. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Das Lied "Mein Hut, der hat drei Ecken".
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Lernen in Deutschland" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code