Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorSteinbach, Peter
Titel"Ein Tag der Erinnerung." Die Weizsäcker-Rede zum 40. Jahrestag des Kriegsendes 1985.
QuelleIn: Praxis Geschichte, 18 (2005) 2, S. 52-54    Verfügbarkeit 
BeigabenAbbildungen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0933-5374
SchlagwörterBewältigung; Erinnerung; Rede; Geschichte (Histor); Kriegsende; Vergangenheit; Zeitgeschichte; Politische Rede; Schuld; Weltkrieg II; Gedenktag; 08. Mai 1945; Weizsaecker, Richard von
AbstractAnlässlich des 40. Jahrestages des Kriegsendes hielt der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker am 8. Mai 1985 eine viel beachtete Rede im Deutschen Bundestag. Er kennzeichnete den 8. Mai als "Tag der Erinnerung an das, was Menschen erleiden mussten" und als einen "Tag des Nachdenkens über unsere Geschichte". Die Bedeutung der Ansprache lag darin, dass Weizsäcker die Vielfalt der Erinnerungen und der Deutungen der Vergangenheit in den Mittelpunkt stellte und damit versöhnte, ohne zu spalten. - Dem Beitrag ist ein Auszug aus der Ansprache von Weizsäckers beigefügt.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2005/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Geschichte" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)