Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorKnoll, Joachim
TitelBiologie und Kunst.
QuelleIn: Unterricht Biologie, 11 (1987) 123, S. 4-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5260
SchlagwörterSachinformation; Fotografie; Biologie; Naturkunde; Kunst; Naturwissenschaften; Grafische Darstellung
AbstractEs wird aufgezeigt, dass Kunst und naturwissenschaftliche Biologie heute von der Gesellschaft zwei unterschiedliche Rollen zugewiesen bekommen und als zwei einander ausschliessende Gegenwelten verstanden werden. Es wird der Frage nachgegangen, ob Kunst und Biologie nicht als korrespondierende Bereiche verstanden werden sollten, ohne das Selbstverstaendnis der Kuenste und die Eigenart der Biologie zu beeintraechtigen. Zur genaueren Kenntnis des Verhaeltnisses von Kunst und Biologie wird in einem historischen Abriss die Auseinanderentwicklung von Kunst und Naturforschung aufgezeigt, Sprache, zeichnerische Darstellung und schoepferisches Denken in der Biologie nach kuenstlerischen Aspekten durchleuchtet und der Umgang der Kuenste mitder belebten Natur untersucht.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code