Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

Trefferliste

AutorDober, Rolf
TitelAnimierte Lehrbildreihen für den Sportunterricht (Unterrichtsanregung).
Quelle(2000)
PDF als Volltext  Pfeil auf den Link... Link als defekt melden    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttyponline; Monographie
SchlagwörterSchule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Grundschule; Unterrichtsanregung; Bildreihe; Computereinsatz; Lehrfilm; Animation; Bewegungslehre; Sport; Sporttheorie; Sportunterricht; Materialsammlung; Internet
AbstractBewegte Bilder haben im Sportunterricht und für sportpädagogische Publikationen einen zentralen Stellenwert. Eine statische Bildreihe kann nur einen begrenzten Eindruck von der Bewegung vermitteln, da räumliche, zeitliche und dynamische Aspekte weitgehend fehlen oder überhaupt nicht darstellbar sind. Aus animierten Bildfolgen (animierte gif`s) können kleine Lehrfilme hergestellt werden, die im Gegensatz zu speicherintensiven Videos sofort verfügbar sind. Das hier vorgestellte Projekt zeigt anhand vieler Beispiele die verschiedenen Einsatz- und Darstellungsmöglichkeiten animierter Lehrbildreihen. Ein Workshop gibt eine Anleitung zur einfachen Herstellung solcher Animationen. Dabei wird die Absicht verfolgt, eine Bewegungsdatenbank für Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler entstehen zu lassen.Material steht zum Download zur Verfügung.
Erfasst vonDeutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update2005_(CD); 2005/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.
Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code