Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorAugst, Gerhard
TitelSchreiben als Ueberarbeiten - "Writing is rewriting". Oder: "Hilfe] Wie kann ich d. Nippel durch die Lasche ziehen?"
QuelleIn: Der Deutschunterricht, 40 (1988) 3, S. 51-62    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-2258
SchlagwörterSekundarstufe II; Aufsatz; Aufsatzunterricht; Deutsch; Gebrauchstext; Textanalyse; Überarbeitung
AbstractDer Vorteil des Schreibens gegenueber dem Sprechen besteht darin, dass der Schreibprozess in Teilhandlungen zerlegbar ist. Dem Planen folgt in einem zweiten Schritt das Formulieren und schliesslich die Revision, die sich auf alle Teilhandlungen beziehen kann. Doch gerade die Textrevision will gelernt sein. Dies geschieht im Deutschunterricht der Oberstufe kaum, das Ueberarbeiten als Schreibuebung kommt selten vor. Wenn man jedoch die Textoptimierung zum Thema macht, kann ausgehend von einer Textanalyse kontrolliertes und gezieltes Schreiben geuebt werden. Dies zeigt ein Beispiel: Die kritische Analyse einer Bedienungsanleitung deckt Probleme des Textverstehens auf. Die Einwaende gegen den Text liefern zugleich Ansaetze, die Bedienungsanleitung verstaendlicher zu formulieren.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code