Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorApeltauer, Ernst
TitelWie Mustafa Deutsch lernt. Der Einfluss von Lerngewohnheiten u. Lernstrategien auf d. schul. Zweitspracherwerb.
QuelleIn: Praxis Deutsch, 15 (1988) 88, S. 10-13    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0341-5279
SchlagwörterSekundarstufe I; Hauptschule; Schüler; Lerngewohnheit; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Deutsch als Fremdsprache; Veränderung; Türke
AbstractAm Beispiel eines tuerkischen Schuelers wird gezeigt, wie unguenstig sich verfestigte falsche Lerngewohnheiten auf das Erlernen von Deutsch als Fremdsprache auswirken koennen. Seine Schwierigkeiten beim Behalten und Reproduzieren einer Woerterliste lassen sich zurueckfuehren auf mangelhaften Recodierungsprozess des zu lernenden Stoffes und mangelnde Verarbeitungstiefe. Um seine wenig produktiven Lernstrategien zu verbessern und seine Fehlerangst zu ueberwinden, bieten sich insbesondere klar strukturierte Lernsituationen an, die zum Sprechen und Schreiben animieren. Erst danach sollte eine schrittweise Veraenderung seiner Lerngewohnheiten erfolgen durch Einsicht in die Akzeptanz eigener Fehler, durch Aufsuchen von Alltagssituationen mit Sprechanlaessen, durch Einbeziehen von Mimik, Gestik und Stimmfuehrung, nicht zuletzt auch durch Nachfragen und Insistieren auf Erklaerungen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code