Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBecker, Baerbel
TitelExperimentelle Klaviermusik - unser Lieblingsstueck. Mach d. Rollos runter, dann gruselt sich's so schoen.
QuelleIn: Musik & Bildung, 19 (1987) 2, S. 125-127    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0027-4747
SchlagwörterGrundschule; Primarbereich; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Text; Avantgarde; Klangexperiment; Klaviermusik; Musik; Notationsübung; Saite; Grafische Darstellung
AbstractDie Autorin berichtet ueber das experimentelle Klavierstueck "The Banshee" (Hexe aus der Irischen Mythologie) von Cowell, das ohne Beruehrung der Tasten durch Bearbeitung der Klaviersaiten entsteht. Zunaechst liess sie zum Thema "Hexe" assoziieren und Klaenge erfinden. Dann wurden die Kinder mit Cowells Stueck konfrontiert, zu dem sie sich bewegen sollten. Auch einige Versuche, auf den Klaviersaiten Klaenge zu produzieren, wurden gemacht und Ueberlegungen ueber die Notation solcher Musik angestellt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: "The Banshee" von Henry Cowell.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code