Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBerentsen, William H.
TitelEntwicklung des Wohlstandes in den USA (1970-1984).
QuelleIn: Geographische Rundschau, 39 (1987) 9, S. 462-467    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0016-7460
SchlagwörterSachinformation; Landkarte; Erdkunde; Regionale Disparität; Regionalgeografie; Sozialgeografie; Thematische Karte; Rassismus; Sozialpolitik; Sozioökonomische Lage; Lebensstandard; Wirtschaftsgeografie; Wirtschaftspolitik; Wohlstand; Grafische Darstellung; Minderheit; USA
AbstractDer Beitrag zur Entwicklung des soziooekonomischen Lebensstandards in den USA setzt sich mit spezifischen regionalen Mustern und Trends in der Sozial- und Wirtschaftsstruktur des Landes auseinander und betrachtet in diesem Zusammenhang insbesondere auch Disparitaeten und Ungleichheiten zwischen den verschiedenen ethnischen Bevoelkerungsgruppen. Kriterien zur Beurteilung des 'soziooekonomischen Wohlstands' einer Region sind dabei neben dem Pro-Kopf- Einkommen und den Arbeitslosenzahlen der Anteil der Bevoelkerung ueber 25 Jahre mit 'High school'-Abschluss, die Saeuglingssterblichkeit und der Anteil der Haushalte ohne Telefonanschluss. Eine Zusammenfassung und kritische Auswertung der Untersuchungsergebnisse sowie ein knapper Ausblick auf notwendige Konsequenzen und Korrekturen in der US-amerikanischen Wirtschafts- und Sozialpolitik runden die Darstellung ab.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code