Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorenFuchs, Mandy; Käpnick, Friedhelm
Titel"Immer 1,2,3,4 und 5, das ist langweilig. " Kinder bestimmen selbst Zahlenanordnungen.
QuelleIn: Grundschulunterricht, 48 (2001) 2, S. 54-58    Verfügbarkeit 
BeigabenLiteraturangaben; Abbildungen; Arbeitsbogen
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0945-2079
SchlagwörterEmpirische Untersuchung; Grundschule; Primarbereich; Unterrichtsmaterial; Mathematikunterricht; Zahlenraum bis 100; Zahlensystem
AbstractIn den Jahren von 1995 bis 1999 führten wir eine Längsschnittstudie zu subjektiven Zahlauffassungen von Grundschulkindern durch. Dabei wurden u.a. die Auffassungen aller Kinder einer Klasse zu individuell bevorzugten Zahlenanordnungen und zu emotionalen Zahlenbeziehungen erfasst. Hier werden die Untersuchungsergebnisse sowie eine dreistündige Lernsequenz zur Weiterentwicklung verschiedener wichtiger mathematischer und allgemeiner Kompetenzen dargestellt.
Erfasst vonLandesinstitut für Schule, Soest
Update2002_(CD); 2001/2
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschulunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code