Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorBerger, Klaus
TitelDen engen Rahmen der Fachkompetenz ueberschreiten. Zur Fruehfoerderung hoerbehinderter Kinder.
QuelleIn: Frühförderung interdisziplinär, 6 (1987) 3, S. 97-102    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0721-9121
SchlagwörterFrüherfassung; Frühe Kindheit; Elementarbereich; Frühförderung; Teamarbeit; Hörfähigkeit; Familienberatung; Sonderpädagogik; Hörbehinderter; Erfahrungsbericht; Pädoaudiologische Beratungsstelle
AbstractEs wird von belastenden Erfahrungen von Eltern mit der Fruehfoerderung hoerbehinderter Kinder durch paedoaudiologische Beratungsstellen ausgegangen. Der Zusammenhang zwischen Institution (Fruehfoerderung) und Person (Fruehbetreuer) wird betont und vor diesem Hintergrund werden die notwendigen Kompetenzen des Fruehbetreuers institutionelle Bedingungen beschrieben. Schliesslich werden die Vorteile eines autonom arbeitenden interdisziplinaeren Teams herausgestellt.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Frühförderung interdisziplinär" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code