Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

AutorAissen-Crewett, Meike
TitelSchuelerzentriertes Musik-Malen.
QuelleIn: Musik & Bildung, 19 (1987) 3, S. 185-190    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0027-4747
SchlagwörterSekundarstufe I; Grundschule; Primarbereich; Hauptschule; Unterrichtsmaterial; Fächerübergreifender Unterricht; Bild; Bildnerisches Gestalten; Kunst; Malen; Visuelle Kommunikation; Musik; Didaktische Erörterung; Grafische Darstellung
AbstractMit "Musikmalen" ist in diesem Artikel weder die unmittelbare Visualisierung von Musik noch die bildnerische Gestaltung eines aussermusikalischen Inhaltes gemeint. Die Autorin berichtet vielmehr von Versuchen, den Schuelern freien Lauf fuer Assoziationen zur Musik und ihre bildnerische Umsetzung zu lassen, was als schuelerzentrierter Ansatz vorgestellt wird. Gegenuebergestellt werden die Erfahrungen mit einer 2. und einer 5. Klasse. Die Stuecke stammen von Rimsky- Korsakow, dem Jazzmusiker Rypdal, J. Ch. Michel, Stockhausen und Zamfir/Cellier. Ueberblicksweise schildert die Autorin, welche Stuecke bei welchen Schuelern insbesondere aggressive, bedrohliche, freundliche etc. Assoziationen freisetzen.
Erfasst vonHessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update1998_(CD); 2001/1
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Musik & Bildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen Ausführen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code