Suche

Wo soll gesucht werden?
Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Startseite

Literaturnachweis - Detailanzeige

 
AutorenWendt, Wolf Rainer; Patriarca, Sibylle; Sticher-Gil, Birgitta; Terbuyken, Gregor; Baur, Joerg; Blumenberg, Franz-Juergen; Adler, Helmut; Ansen, Harald; Himmelmann, Waltraud; Kloesel, Bernhard; Beer, Reinhold; Biewen, Thomas; Catulli, Tanja; Bachmann, Daniela
TitelKlinische Sozialarbeit.
Themenheft.
QuelleIn: Blätter der Wohlfahrtspflege, 145 (1998) 9-10, S. 173-209    Verfügbarkeit 
Sprachedeutsch
Dokumenttypgedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN0340-8574
SchlagwörterKrisenintervention; Sozialtherapie; Familienhilfe; Psychiatrie; Mitarbeiterausbildung; Mitarbeiterfortbildung; Sozialarbeit; Systemischer Ansatz; Krankenhaus; Deutschland; USA
AbstractMit dem Begriff der klinischen Sozialarbeit ist nicht "Sozialarbeit im Krankenhaus" gemeint. Damit wird vielmehr das spezielle methodische Inventar der Sozialarbeit in der Beratung und Behandlung hilfesuchender Menschen bezeichnet. Dazu zaehlen systemische Ansaetze, Familientherapie, Mediation und andere Verfahren, die in ambulanten Diensten und stationaeren Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens erbracht werden. Klinische Sozialarbeit bezeichnet also zusammenfassend die Beobachtungen und Interventionen, die der Diagnose und der Hilfe von Menschen in prekaeren Lebenssituationen dienen sollen. Die Beitraege dieses Heftes beschreiben eine Reihe praktischer Aufgaben klinischer Sozialarbeit und dazu notwendige Basiskompetenzen helfender Beziehungen. Dabei werden ihre teils diagnostischen, beratenden, therapeutischen, gutachterlichen, koordinierenden, vermittelnden und dokumentierenden Aufgaben und Funktionen an konkreten Beispielen erlaeutert. Dabei zeigt sich auch, dass diese Sozialarbeit ihre spezifischen Kompetenzen in Zusammenarbeit mit anderen Professionen und Diensten anwenden und deutlich machen muss. (DJI/Sd).
Erfasst vonDeutsches Jugendinstitut, München
Update2000_(CD)
Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken prüfen
 

Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Blätter der Wohlfahrtspflege" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte im Video-Tutorial

Trefferlisten Einstellungen

Permalink als QR-Code

Permalink als QR-Code

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)